aktuelles

wir halten sie auf dem laufenden

aktuelles

wir halten sie auf dem laufenden

aktuelles

wir halten sie auf dem laufenden

aktuelles

wir halten sie auf dem laufenden

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten rund um die Themen Steuern / Wirtschaft / Sozialversicherung

News

Grundsteuerreform 2022

Bitte beachten Sie unsere PDF-Checklisten, Vollmacht, AGBs und Datenschutzinformation bei Auftragserteilung.

Neue Nutzungsdauer bei Computerhardware und Software

Gem. BMF vom 26.02.2021 wurde die Nutzungsdauer von bisher 3 Jahren auf 1 Jahr verkürzt.  Dies gilt sowohl für Wirtschaftsgüter des Betriebsvermögens und Privatvermögens. Die Regelung gilt ab dem Wirtschaftsjahr 2021.

Aktuell

Entgeltgrenze für geringfügige Beschäftigung ab Oktober 520,00 EUR/Monat

Mindestlohn Anhebung auf 12 EUR pro Stunde

Der für alle Arbeitnehmer geltende Mindestlohn wird zum  kraft gesetzlicher Vorgabe von bislang 10,45 € auf 12 € pro Zeitstunde erhöht (vgl. § 1 Abs. 2 Satz 1 MiLoG i. d. F. ab ). Die Bundesregierung setzt damit eines der zentralen Wahlkampfversprechen der SPD und eine daran anknüpfende Ankündigung im Koalitionsvertrag um.

Die „politisch angeordnete“ Mindestlohngröße von 12 € wird bis zum  Bestand haben. Für die Zeit danach werden Entscheidungen über die Höhe des Mindestlohns wieder der Mindestlohnkommission überantwortet. Die erste Empfehlung dieses Gremiums hat bis zum  zu erfolgen, Anpassungszeitpunkt ist dann der  (vgl. § 4 Abs. 1 i. V. mit § 9 Abs. 1 MiLoG).

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Aufzeichnungspflichten!

 

Gewinnerzielungsabsicht bei kleinen Photovoltaikanlagen


Mit Schreiben des BMF vom 02. Juni 2021 ist eine Vereinfachungsregel, für Photovoltaikanlagen bis zu 10KWp auf zu eigenen Wohnzwecken genutzten oder unentgeltlich überlassenen Ein- und Zweifamilienhausgrundstücken einschließlich Außenanlagen (Garagen) installiert sind und nach dem 31.12.2003 in Betrieb genommen wurden, bekanntgegeben worden. Auf Antrag ist davon auszugehen, das die Anlage ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird.

Dennoch steckt auch hier der “Teufel” im Detail, es ist zumindest ein telefonisches Beratungsgespräch zu empfehlen.

Mandanteninformation